Chile, Bolivien & Peru erleben

Santiago de Chile     01.02.2020 - 14.02.2020     Preis ab € 4.495 p. P. im DZ

14-Tage-Erlebnisreise mit ferntouristik Reisebegleitung

          Höhepunkte

  • Im Geländewagen durch die Atacama-Wüste
  • Salzsee von Uyuni
Anfragen PDF


01.02.2020

Anreise nach Santiago

Flug von München nach Santiago de Chile.
02.02.2020

Santiago: erste Entdeckungen

Ankunft in Santiago und Fahrt zu unserem Hotel. Wir genießen eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung der historischen Innenstadt und einem Ausflug zum Berg San Cristóbal mit Blick auf die Stadt und die Anden.
03.02.2020

Valparaíso und Casablanca-Tal

Heute unternehmen wir einen Ausflug in die Weinanbauregion des Casablanca-Tals und in die Hafenstadt Valparaíso. Auf unserer Stadtrundfahrt werden wir das Regierungsgebäude, die Plaza Sotomayor, die Plaza Victoria, die Kathedrale und das Hafengebiet besichtigen. Der obere und untere Teil der Stadt sind mit 16 Schrägaufzügen verbunden, die um die Jahrhundertwende (1900) konstruiert wurden und heute noch ihren Dienst erfüllen. (F)
04.02.2020

Von Santiago nach San Pedro

Fahrt zum Flughafen und Flug nach Calama. Auf dem Weg zum Hotel sehen wir die Cordillera de la Sal - das Salzgebirge. Mit der Abenddämmerung begeben wir uns auf einen Ausflug in das Valle de la Luna, um den Sonnenuntergang in diesem bizarren, mondähnlichen Tal mit seinen leuchtenden Farben zu genießen. 160 km. (F)
05.02.2020

San Pedro de Atacama

Wir unternehmen einen entspannenden Bummel durch San Pedro und besuchen die archäologische Stätte Pukara de Quitor. Die Festung wurde im 12. Jahrhundert von den Atacameños erbaut und später von den Inka weiter befestigt. Im Jahr 1540 wurde sie von den Spaniern eingenommen. Von der Festung aus hat man einen schönen Blick auf San Pedro de Atacama und die Andengebirgskette mit ihren Vulkanen im Hintergrund. Der majestätische Salar de Atacama, einer der größten Salzseen des Kontinents, erwartet uns am Nachmittag. Gleißend weiß hebt sich das stille Meer gegen den strahlend blauen Himmel ab. 130 km. (F)
06.02.2020

San Pedro de Atacama: El Tatio

Früh brechen wir zu den 4.500 Meter hoch gelegenen Geysiren von El Tatio auf dem Altiplano auf und erleben ein spektakuläres Schauspiel. Gurgelnd und zischend schießen die meterhohen Fontänen der über 40 Geysire in die kühle Morgenluft. Das frühe Sonnenlicht lässt ihre Fontänen in vielen Farben leuchten. Die restliche Zeit können Sie für eigene Erkundungen nutzen. 188 km. (F)
07.02.2020

Von San Pedro nach Uyuni

Nach dem Frühstück fahren wir mit Jeeps über die bolivianische Grenze zur Laguna Verde am 5.930 Meter hohen Vulkan Licancabur. Die smaragdgrüne Lagune hat eine hohe Konzentration an Blei, Schwefel und Kalziumkarbonaten. Bei Sol de Mañana sind Schlammquellen und Fumarolen zu sehen, in der Nähe können wir in den heißen Quellen baden. Danach Weiterfahrt zur roten Laguna Colorada und nach Uyuni (3.670 Meter). 480 km. (F, L, A)
08.02.2020

Am Salar de Uyuni

Wir brechen auf zu einem unvergesslichen Ausflug in die Weiten des »Salar de Uyuni«. Mit einer unendlich scheinenden Ausdehnung von mehr als 12.000 Quadratkilometern wird diese Salzwüste nur vom Himmel und gewaltigen Bergzügen begrenzt. Fata Morganas, die durch Sonnenstrahlen produzierten Luftspiegelungen, sind hier an der Tagesordnung. Im Inneren des Salzsees liegen unbewohnte Inseln mit riesigen Kakteen und außergewöhnlichen Blüten. Ein besonderes Erlebnis: Die Nacht verbringen wir in einem komfortablen Salzhotel am Rande des Salzsees. 220 km. (F, M, A)
09.02.2020

Von Uyuni nach La Paz

Heute fahren wir durch das bolivianische Hochland nach La Paz. Unterwegs besuchen wir die Stadt Oruro. 1606 gegründet, ist sie ein Bergwerks- und Kunstzentrum, das die Spuren der Vergangenheit seiner Vorfahren im berühmten Karneval von Oruro bewahrt. 600 km. (F, L)
10.02.2020

La Paz: auf 3.600 Metern Höhe

Der Tag beginnt mit einer Möglichkeit zum Entspannen, nutzen wir die Zeit, bevor es später auf eine Stadtrundfahrt in die 3.600 Meter hochgelegene Stadt geht. Wir entdecken den Zauber dieser Stadt und sammeln bleibende Eindrücke auf La Paz´ bunten Märkten. (F)
11.02.2020

Von La Paz nach Santa Cruz de la Sierra – Amboro NP

Früh morgens fahren wir zum Flughafen und fliegen nach Santa Cruz de la Sierra. Anschließend geht die ca. 2-stündige Fahrt zum imposanten Amboro National Park. Er erstreckt sich über eine Fläche von einer halben Million Hecktar und liegt in einer interessanten geographischen Lage im Einfluss von 3 verschiedenen Ökosystemen: dem Amazonasbecken, dem nördlichem Chaco und den Anden. Das ist einmalig auf der Erde! Der Amboro Park beherbergt über 800 verschiedene Vogelarten und eine große Vielfalt an Fauna und Flora. (F, L)
12.02.2020

Von Santa Cruz nach Lima

Morgens Flug nach Lima. Nach der Ankunft fahren wir in unser Hotel und können uns bei einem Frühstück stärken, bevor wir die Stadt erkunden. Eine Stadtrundfahrt durch das moderne Lima und auch durch das koloniale Herz der Altstadt, mit der Plaza de Armas, der berühmten Kathedrale und dem Santo-Domingo-Kloster, macht uns umfassend mit der Hauptstadt Perus vertraut. Am Abend genießen wir ein gemeinsames Abschiedsessen in einem Restaurant direkt am Pazifik - ein würdiger Abschluss einer beeindruckenden Reise. (F, A)
13.02.2020

Rückflug

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang am Pazifik. Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach München. (F)
14.02.2020

Willkommen zu Hause

Ankunft am Flughafen München und individuelle Heimreise.

F - Frühstück · M - Mittagessen · L - Lunchbox · A - Abendessen

Wir entdecken die Anden von Santiago de Chile bis Lima und lassen uns von einer einmaligen Landschaft verzaubern.

Mindestteilnehmer
16 Personen

Reisepreise in €
Preis p. P. im DZ: 4.495
EZ-Zuschlag: 710

Ihre Hotels
Ort / Nächte / Hotel / Landeskat.
Santiago / 2 / Eurotel / ****
San Pedro / 3 / Casa Don Tomas / ***
Uyuni / 1 / Jardines de Uyuni / ***
Salar de Uyuni / 1 / Salzhotel* / Salzhotel
La Paz / 2 / Presidente / ****(*)
Santa Cruz / 1 / Radisson / ****
Lima / 1 / Jose Antonio Miraflores / ****
* vorbehaltlich Verfügbarkeit. Alternativ ***-Hotel

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Ihre Flüge
Flug / Datum / Flughäfen / Flugzeit
LA 705 / 01.02.2020 / München – Santiago / 19:25 – 09:35+1
LA 348 / 04.02.2020 / Santiago – Calama / 08:04 – 10:09
OB 660 / 11.02.2020 / La Paz - Santa Cruz / 06:05 – 07:10
LA 2407 / 12.02.2020 / Santa Cruz – Lima / 04:50 – 06:29
LA 2484 / 13.02.2020 / Lima – Madrid / 19:55 – 14:05+1
LA 704 / 14.02.2020 / Madrid – München / 15:00 – 17:40
LA = LATAM
OB = Boliviana
Alle angegebenen Zeiten sind Ortszeiten, Zeitenänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Einreise
Für die Einreise nach Chile, Bolivien und Peru benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist.

Eingeschlossene Leistungen
· Zug zum Flug (2. Klasse)
· Flüge ab/bis München mit Iberia in der Economy-Class bis Santiago de Chile/ab Lima
· Innersüdamerikanische Flüge mit nationaler Fluggesellschaft in der Economy-Class
· Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
· Transfers am An- und Abreisetag
· Fahrt von San Pedro bis Uyuni (7. Tag bis 8. Tag) im Geländewagen
· Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
· 11 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
· 11x Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Lunchbox, 3x Abendessen
· Höhepunkte Ihrer Reise
- Stadtrundfahrt in Santiago de Chile
- Tagesausflug Valparaíso mit Weingut
- Zum Sonnenuntergang ins Mondtal
- Ausflug zu den Tatio-Geysiren
- Der Hexenmarkt von La Paz
- Amboro Nationalpark
· Alle Eintrittsgelder
· Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
· Persönliche Reisebegleitung durch ferntouristik Ulbrich Koller GmbH
· Ausgewählte Reiseliteratur

Nicht eingeschlossene Leistungen

· Versicherungen
· Trinkgelder für Reiseleitung und Busfahrer
· nicht ausgewiesene Mahlzeiten
· Getränke während der Mahlzeiten

Veranstalter
Gebeco GmbH & Co. KG, Hozkoppelweg 19, 24118 Kiel

Hinweis
Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Ansprechpartner
Rosi Koller
Rosi Koller
info@ferntouristik.de
0941 58 59 7-0


Zurück Anfragen