Idyllisches Neuseeland

Singapur     14.03.2019 - 30./31.03.2019 bzw. 05./06.04.2019 mit Cook Island Verlängerung     Preis € 5.495 im DZ

18-tägige Erlebnisreise mit ferntouristik Reisebegleitung

Anfragen PDF


14.03.2019

Flug München – Singapur

15.03.2019

Singapur

Ankunft und Transfer zum Hotel. 1 Nacht.
16.03.2019

Singapur – Christchurch

Stadtrundfahrt durch Singapur und Transfer zum Flughafen. Weiterflug nach Christchurch. (F)
17.03.2019

Christchurch

Nach Ankunft orientierende Stadtrundfahrt durch Christchurch. 1 Nacht.
18.03.2019

Christchurch – Arthurs Pass – Franz Josef Glacier – Fox Glacier

Morgens fahren Sie in Richtung Südalpen über den Arthurs Pass. Es geht weiter nach Hokitika, dem Zentrum der traditionellen Jadesteinschleiferei. Die Fahrt setzt sich fort entlang der Westküste über die vergessenen Goldgräberstädte Ross und Hari Hari. Nächstes Ziel ist das beeindruckende Tal des Franz Josef Gletschers. Tagesziel ist die kleine Ortschaft Fox Glacier, die nur wenige Kilometer von dem gleichnamigen Gletscher entfernt ist. 1 Nacht. Ca. 410 km. (F)
19.03.2019

Franz Josef Glacier - Haast Pass - Queenstown

Die Fahrt zum Haast-Pass führt mitten durch die Regenwaldlandschaft und zeitweise auch direkt entlang der Küste. Sehr rasch wechselt nach der Überquerung des Passes die Vegetation. Nach den grünen Regenwäldern folgt jetzt das relativ trockene Gebiet Zentral-Otagos. Entlang der idyllischen Seen von Wanaka und Hawea wird am späten Nachmittag der Touristenort Queenstown, direkt am Wakatipu-See liegend, erreicht. 2 Nächte. Ca. 330 km. (F)
20.03.2019

Queenstown

Genießen Sie einen Aufenthaltstag in Queenstown in wunderschöner Gebirgslage am Ufer des Wakatipu-Sees. (F)
21.03.2019

Queenstown – Milford Sound – Te Anau

Entlang des Wakatipu-Sees wird Te Anau erreicht. Dann Fahrt in den Fiordland Nationalpark, Neuseelands größter und zugleich unberührtester Nationalpark. Am Milford Sound gehen Sie an Bord eines Ausflugschiffes, das Sie durch den Fjord führt. Genießen Sie die wildromantische Kulisse, die von fast senkrechten Bergwänden wie dem Mitre Peak bestimmt wird. Rückfahrt nach Te Anau. 1 Nacht. Ca. 410 km. (F)
22.03.2019

Te Anau – Dunedin

Von Te Anau geht die Fahrt nach Dunedin. Auf einer Stadtrundfahrt erinnern die vielen viktorianischen Gebäude an den Goldrausch der 60er Jahre des 19. Jahrhunderts. 1 Nacht. Ca. 300 km (F)
23.03.2019

Dunedin – Oamaru – Ohau-See/Twizel

Morgens fahren Sie entlang der beeindruckenden Küstenlandschaft Otagos zu den Moeraki Boulders – Steinkugeln, um die sich zahlreiche Legenden ranken. Über Oamaru mit seinen eindrucksvollen Gebäuden geht es dann in das Landesinnere. Ziel ist das Gebiet des Mackenzie Country. 1 Nacht. Ca. 280 km. (F, A)
24.03.2019

Ohau-See/Twizel – Tekapo-See – Christchurch

Bei gutem Wetter bestechen heute ausgezeichnete Panoramablicke auf die höchsten Berge Neuseelands, die im Gebiet der Südalpen liegen. Dominiert wird dieses Alpenpanorama durch den 3.754m hohen Mt. Cook, Neuseelands höchstem Berg. Fahrt zum Tekapo See, Besichtigung der „Kirche zum Guten Hirten”, eine der abgelegensten Kirchen Neuseelands. Fahrt über Fairlie und Geraldine in die Ebene von Canterbury und zurück nach Christchurch. 1 Nacht. Ca. 310 km. (F)
25.03.2019

Christchurch – Kaikoura – Blenheim

Am Morgen Fahrt Richtung Norden nach Kaikoura. Optionale Gelegenheit zum Whalewatching mit einem Boot (buchbar vor Ort). Das Meer vor Kaikoura ist ein idealer Lebensraum für Pottwale. Weiterfahrt nach Blenheim und in die Provinz Marlborough, Neuseelands größtem und bekanntesten Weinanbaugebiet. 1 Nacht. Ca. 310 km. (F)
26.03.2019

Blenheim/Picton – Wellington

Fährfahrt von Picton aus in Richtung Nordinsel durch die Marlborough Sounds bis Wellington, der Hauptstadt Neuseelands. Nach der Ankunft in Wellington, der Hauptstadt des Landes, folgt eine kurze Stadtrundfahrt – am Parlamentsgebäude vorbei, durch die architektonisch interessante Innenstadt und hinauf auf den Mount Victoria. Von hier aus hat man die beste Aussicht auf die im Halbkreis um die geschützte Bucht gebaute Stadt. 1 Nacht. Ca. 130 km inkl. Fähre. (F)
27.03.2019

Wellington – Taupo-See – Rotorua

Morgens fahren Sie weiter in Richtung Norden auf der Desert Road entlang des Tongariro Nationalparks. Dann geht es vorbei am Taupo-See, Neuseelands größtem See. Kurzer Halt an den Huka-Wasserfällen. Am Nachmittag erreichen Sie Rotorua, Hauptattraktion der Nordinsel. 2 Nächte. Ca. 460 km. (F)
28.03.2019

Rotorua

Der Tag steht in Rotorua zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein optionaler Ausflug nach Hobbiton, dem bekannten Drehort für die Filme „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ (buchbar vor Ort). (F)
29.03.2019

Rotorua – Auckland

Vormittags Rundfahrt durch Rotorua. Sie besichtigen das Whakarewarewa Thermalreservat, bekannt für kochende Schlammtümpel, Geysire und kochende Seen. Sie verlassen dann Rotorua gegen Mittag und fahren durch das für die Milchwirtschaft und Pferdezucht bekannte Waikato Gebiet nach Auckland. 1 Nacht. Ca. 230 km. (F)
30.03.2019

Auckland – Singapur – München bzw. Verlängerungsprogramm

Einen eindrucksvollen Einblick in die Stadt und der hier lebenden Kulturen gewinnen Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Auckland. Von schmalen, erloschenen Vulkankegeln umgeben, erhebt sich Tama-ki-makau-rau, die „Stadt der Liebhaber“, wie sie die Urbevölkerung, die Maori, bezeichnen. Aufgrund der vielen im Hafen liegenden Segelboote wird Auckland auch „Stadt der Segel“ genannt. Anschließend Transfer und Heimflug via Singapur nach München bzw. Beginn Ihres Verlängerungsprogramms. (F)
31.03.2019

Ankunft in München

Badeaufenthalt Cook Islands (8 Tage/5 Nächte und 1 Tageszimmer)

30.03.2019

Auckland – Rarotonga

Nach der Stadtrundfahrt in Auckland Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Rarotonga. Sie überfliegen die Datumsgrenze und landen am Vortag (Tag 17 kurz vor Mitternacht). Begrüßung mit traditioneller Blumenkette. Transfer zum Beach Resort in Rarotonga und sofortiger Zimmerbezug. 5 Nächte. (F)
31.03.2019

Ausflugspaket Cook Island: Highlands Show

Tag zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugspakets Abendtransfer zur Highland Show. Lassen Sie sich von den Tänzen, Gesängen und dem Essen verzaubern. Eine Kulturshow der Maoris auf Cook Island ist ein absolutes „Muss“. (F)
01.04.2019

Ausflug: Aitutaki Atoll

Tag zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugs Flug nach Aitutaki, einem der schönsten Atolle dieser Erde. Die Lagune von Aitutaki ist atemberaubend. Schnorcheln, fotografieren, essen, Sonne, Schwimmen - einfach traumhaft. Bitte den Reisepass nicht vergessen! Es gibt einen besonderen Stempel. Rückflug am Abend. (F)
02.04.2019

Ausflugspaket Cook Island: Inselerlebnis mit „Pa“ – dem Medizinmann

Bei Buchung des Ausflugspakets bringen wir Sie zum Treff punkt, wo Pa Sie erwartet. Blonde Rastalocken, ohne Schuhe, mit Pareo, über 60 Jahre alt – eine Institution auf Rarotonga. Er führt Sie in ca. 4 Std. durch die Bergwelt Rarotongas, dabei lernen Sie die Flora und Fauna der Insel kennen. Eine interessante, amüsante Begegnung! Gutes Schuhwerk ist gefordert und Speicherplatz auf der Kamera. (F)
03.04.2019

Rarotonga

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Tageszimmer steht Ihnen bis zum Transfer am späten Abend zur Verfügung. Flughafentransfer gegen 22.30 Uhr. 1 Tageszimmer. (F)
04.04.2019

Rarotonga – Auckland

Flug (ca. 01:05 Uhr) nach Auckland.
05.04.2019

Auckland – Singapur – München

Ankunft in Auckland am frühen Morgen (ca. 04:30 Uhr) und Bezug Ihres Tageszimmers. Bis zum Ihrem Weiterflug am Mittag (ca. 12:30 Uhr) stehen Tageszimmer im Flughafenhotel für Sie bereit. Sie haben die Möglichkeit, sich frisch zu machen und etwas auszuruhen. Frühstücksbuffet ab 05:30 bis 10:30 Uhr. Mittags Heimflug via Singapur nach München (F)
06.04.2019

München

Ankunft am Flughafen München.

F - Frühstück · A - Abendessen

Naturwunder am schönsten Ende der Welt Natur erleben: Facettenreiche Landschaften und die einzigartige Flora und Fauna Neuseelands entdecken und erleben. Endlose Strände, Fjorde, Farnwälder neben Geysiren, die grandiose Bergwelt der Südalpen mit Gletschern, die bis auf Meereshöhe gelangen, sowie endloses Weideland eröffnen dem Naturfreund einzigartige Möglichkeiten. Zu den eindrucksvollsten Erlebnissen dieser Reise gehören die Naturschönheiten der Neuseeländischen Nationalparks.

Mindestteilnehmer
Grundprogramm: 16 Personen
Verlängerung Cook Island: 10 Personen
Ausflugspaket Cook Island: 10 Personen
Aitutaki Ausflug: 2 Personen

Reisepreise in €
Reisepreis p. P. im Doppelzimmer: € 5.495
Reisepreis p. P. im Einzelzimmer: € 6.695
Verlängerung Cook Islands (8 Tage/5 Nächte und 1 Tageszimmer, 1 Tageszimmer im Flughafenhotel
in Auckland)
Manuia Beach Resort Rarotonga / *** / 2 Personen: € 2495
Manuia Beach Resort Rarotonga / *** / 1 Person: € 1595
Ausflugspaket Cook Islands (Tag 19 und 21 Tag): € 145
Ausflug Aitutaki Atoll (Tag 20): € 395

Ihre Hotels

Ort / Hotel / Kategorie / Nächte
Singapur / Park Hotel Clarke Quay / **** / 1
Christchurch / Heartland Hotel Cotswold / *** / 1
Fox Glacier / Heartland Hotel Fox Glacier / *** / 1
Queenstown / Copthorne Hotel Lakefront oder Heartland Hotel Queenstown / ***/*** / 2
Te Anau / Kingsgate Hotel Te Anau oder Luxmore Distinction Hotel / ***/*** / 1
Dunedin / Kingsgate Hotel Dunedin / *** / 1
Ohau-See/Twizel / Lake Ohau Lodge oder Mackenzie Country Hotel Twizel / ***/*** / 1
Christchurch / Heartland Hotel Cotswold / *** / 1
Blenheim/Picton / Yacht Club Picton oder Scenic Hotel Marlborough / ***/**** / 1
Wellington / Bay Plaza Hotel oder Mercure Hotel Wellington / ***/*** / 1
Rotorua / Sudima Hotel Lake Rotorua / *** / 2
Auckland / Copthorne Hotel Auckland City / *** / 1

Eingeschlossene Leistungen
· ferntouristik Reisebegleitung
· Rail & Fly 2. Klasse
· Flug mit Singapur Airlines von München via Singapur nach Christchurch und zurück von Auckland via Singapur inkl. Gebühren (Stand: 6/2017)
· Transfers lt. Reiseverlauf
· 14 Nächte mit Frühstück in Hotels der Mittelklasse in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
· 1 x Abendessen in der Lake Ohau Lodge (Tag 10)
· Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
· Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
· durchgehend örtliche, deutschsprechende Reiseleitung in Neuseeland
· Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen
· Getränke und Trinkgelder
· persönliche Ausgaben
· Reiseversicherungen
· Ausflüge
· Badeaufenthalt Cook Islands

Im Aufenthalt Cook Islands eingeschlossene Leistungen
· Flug mit Virgin Australia von Auckland nach Rarotonga und zurück
· 5 Nächte, 1 Tageszimmer im Strandresort der Mittelklasse inkl. Frühstück
· 1 Tageszimmer im Flughafenhotel in Auckland inkl. Frühstücksbuff et
· Internationale Begrüßung mit Blumenkette
· alle erforderlichen Transfers

Im Ausflugspaket Cook Islands eingeschlossene Leistungen
· Highlands Show, Tag 18
· Inselerlebnis mit „Pa“ – dem Medizinmann, Tag 20

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten!

Hinweis

Es gelten die angegebenen Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG.

Änderungen vorbehalten!

Ansprechpartner
Rosi Koller
Rosi Koller
info@ferntouristik.de
0941 58 59 7-0


Zurück Anfragen

Rundreisen Europa und Weltweit

Sie möchten ein Land intensiv kennenlernen und in Berührung kommen mit der Kultur und den Menschen vor Ort?! Dann sollten Sie auf jeden Fall eine Rundreise buchen. Die Reiseleiter erklären Ihnen von der Geschichte bis zur Neuzeit die Kultur des Landes.

Oft fühlen Sie sich bei Besichtigungen von Ruinen, wie z. B. Machu Picchu, direkt in die Vergangenheit zurückversetzt. Nach so viel Kultur verrät Ihnen der Reiseleiter auch noch das Restaurant, in dem die landestypische Spezialität, wie z. B. ein Ceviche in Peru, am besten zubereitet wird.

Sie müssen sich um nichts kümmern. Ihr Reiseleiter ist immer für Sie da. Sie können wählen zwischen einer großen Gruppe mit bis zu 30 Personen oder aber auch Kleingruppen mit bis zu max. 12 Personen sind möglich.

Wem 12 Personen immer noch zu viel sind, der kann sich auch eine Privatreise inkl. Reiseleiter zusammenstellen lassen, d.h. Sie können einen Pkw während der Reise Ihr Eigen nennen und ein Reiseleiter ist ausschließlich für Sie und Ihre Bedürfnisse da. So können Rundreiseverläufe bzw. einzelne Tage und Hotelkategorie natürlich perfekt an Ihre Wünsche angepasst werden. In vielen Ländern, wie z. B. Thailand oder Sri Lanka ist diese individuelle Art von Rundreisen sogar sehr preiswert.